Die richtige Pflege der Augenlider

Die Wichtigkeit unserer Augenlider

Viele Geräte machen es mittlerweile möglich die Lider und Lidränder darzustellen und zu beurteilen. Dies ist umso wichtiger, da es die richtige Pflege der Augenlider verdeutlicht.

Die wichtigen Meibomdrüsen sitzen in den Ober- und Unterlidern der Augen und produzieren unentwegt Talg, der sich dann als Lipidschicht auf unseren Augen ausbreitet.

Diese Lipidschicht sorgt für eine niedrige Verdunstungsrate unseres Tränenfilms. Das sorgt für Stabilität unseres Tränenfilms und dementsprechend für das ruhige Gleiten der Lider über unsere Augen. Und das wiederum ist maßgeblich für unser Wohlbefinden verantwortlich. Funktioniert nämlich alles wunderbar, fällt uns das Blinzeln garnicht auf.

Haben wir jedoch beim Blinzeln immer mal wieder ein Fremdkörpergefühl, kommt das wahrscheinlich durch eine gereizte Augenoberfläche bedingt durch ein zu schnelles Aufreißen unseres Tränenfilms. LinkHabe ich trockene Augen?

Belastungen für unsere Augen

Durch unsere Lebensumstände, geprägt von Computerarbeit, Heizungsluft, Klimaanlage, Umweltbelastungen und ähnliches, trocknen die Meibomdrüsen unwiederbringlich aus.

Zuerst verstopfen die Meibom-Drüsen. Dies kann man als Talg-Propfen auf den Ober- und Unterlidern des Auges auch ohne Mikroskop erkennen.
Übrigens bilden sich so im Extremfall auch Hagelkörner. Gersternkörner entstehen hingegen durch Staphylokokken, und sind durch Antibiotika schnell zu beseitigen. Sie sollten auf keinen Fall selbst ausgedrückt werden!

Die Verstopfung lässt nun also keinen Abfluss des Sekrets mehr zu und die Drüse hört langsam mit der Produktion des Talgs auf, bis sie eines Tages ganz damit aufhört. Dieser Vorgang ist nicht mehr umkehrbar. Die Drüse ist für immer verloren.

Wir wollen es garnicht so weit kommen lassen! Die richtige Pflege der Augenlider!

Durch einfache Hausmittel wie Schwarz-Tee-Kompressen und feucht-warme Umschläge können die Drüsen aufgeweicht werden und sorgsam ausmassiert. So kann die Produktion des Talgs ungehindert fortfahren.

Unterstützend können auch Produkte von LipoNit helfen. Sie beinhalten verschiedene unterstützende Stoffe zur Lidrandpflege und zur Stabilisierung der Lipidschicht.

In der Übergangszeit kann zusätzlich mit Liposomalen Augensprays, die Oberfläche des Auges stabilisiert werden.

Gero Mayer

"Ich helfe Menschen zu Sehen". Dieses Motto lebe ich seit meinem ersten Tag Augenoptik vor über 10 Jahren und habe es dank meiner klinischen Arbeit in der Augenheilkunde der Uniklinik Frankfurt immer weiter verbessert. Nutzen Sie mein Wissen für Ihre Gesundheit. Ich bin für Sie da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.